Rock am See in Konstanz 2010

In diesem Jahr feierte das Rock am See Festival sein 25 jähriges bestehen.
Das Line-up konnte sich sehen lassen. Neben den Toten Hosen spielten Wizo, Skunk Anansie, Kate Nash, Friska Viljor und State Radio. Nur the Kooks mussten kurzfristig Ihren Auftritt absagen.
Neben fast 9to Lichttechnik, 6,5to PA-Systemen musste noch 5to LED-Walls, mittels 50 Verlinde Motoren ins Bühnendach geflogen werden.
Die Meyersound Main-PA (Milo) wurden durch 2 Outhangs (Mica), ein Centerfill (Melodie) ein Delay (Melodie) sowie einer Nahfeldbeschallung (Melodie) ergänzt. Für den Notwendigen Bums sorgten ausreichend 700HP Aggregate.
Die Beleuchtung richtete sich nach den Vorgaben der Toten Hosen.
Die Martin MAC 2000 Movinglampen, sorgten zusammen mit den schweren Front- und Truss-Follows der Marke Robert Juliat dafür das die Künstler nicht im dunkeln standen.

14 Replies to “Rock am See in Konstanz 2010”

  1. Pingback: kamagra-100
  2. Pingback: buy fildena
  3. Pingback: stromectol generic
  4. Pingback: ivermectin 12 mg

Schreibe einen Kommentar